Haia Safari

tl;dr
Eigentlich wollte ich nur kurz ein paar Links setzen und dann kam ich, wie immer, von einem zum anderen. Egal, das bleibt so.
Ich fahre morgen die Rundfahrt der OEG für das Projekt #Schlössersafari.
/tl;dr

Verbindung zu Youtube erst nach dem Klick.

Manchmal sollte man sich fragen, was man alles so im Hirn gespeichert hat. Die alten Lieder, die wir begeistert am Lagerfeuer mitsangen, als Kinder. Beim exerzieren später, als Krieger der Bundesrepublik Deutschland. Jetzt will ich ganz locker eine Straßenbahn-Safari antreten. Locker vom Hocker 9 Schlösser und Burgen mit der Straßenbahn abfahren. Ich wollte hier nur eine Dokumentation anstoßen, ein paar Links und so und als Überschrift kam mir halt „Heia Safari“ in den Sinn und ich suchte und fand.
„Wie oft sind wir geschritten auf steilem Negerpfad…. Der Träger und Askari
Mist. Kolonialistisch. Rassistisch. Kann aber die Burg Posterstein nix dafür. War in meinem Hirn vergraben, weg damit.

Das Museum Burg Posterstein veranstaltet gerade eine Ausstellung „Versteckte Orte : Instagramer auf #schlössersafari in Mitteldeutschland“ Das Beitragsbild oben ist ein Screenshot von Instagram.
Haia Safari weiterlesen

Feste Dilsberg

tl;dr
Ich war mit VRN-Bus & S-Bahn in Neckargemünd-Dilsberg, betrachtete ein Kunstwerk in einer Mannheimer Unterführung, vergas mein Handy im OEG-City-Beach und bekam es wohlbehalten zurück. Eine gute Geschichte, nach unten scrollen.

Seit Tagen die tägliche Warnung
Seit Tagen die tägliche Warnung

Haltestelle VRN Bus 753 "Vor dem Tor" Neckargemünd-Dilsberg
Haltestelle VRN Bus 753 „Vor dem Tor“ Neckargemünd-Dilsberg

Der Dilsberg links oben, aus dem Schwalbennest in Neckarsteinach geknipst.
Der Dilsberg links oben, aus dem Schwalbennest in Neckarsteinach geknipst.
Wie soll man da seine Quote als Ausflugsblogger erfüllen? Es ist ja nicht schlimm, wenn Mann einmal nass wird, aber bei Blitzen im freien Gelände ist der Spaß vorbei! Aber wer sagt denn, dass man überall hin mit dem Rad muss? Zu was hab ich meine „Karte ab 60“? Ich liebäugle schon eine Weile einmal das Busnetz des VRN zu erforschen. Spaziergänge im Odenwald etc. Man wird ja nicht jünger und wer weiß, wie lange ich noch so kann. Doch, das darf man ruhig überlegen. Nix ist normaler als älter werden, samt begleitender Erscheinungen. Mir kam der Dilsberg in den Sinn. Ich bloggte zuletzt 2007 von dort, mit Lyrik im Bild, alter Brille, altem Fahrrad. :) Liegt hoch über dem Neckartal. Berge hochfahren liegt mir als Kind der Ebene auch nicht so, normalerweise schiebe ich das Rad dorthin 3 km steil durch den Wald von Neckarsteinach aus hoch und fahre dann genüßlich ab, nach Neckargemünd, aber ich wollte ja ohne Rad und die S-Bahn ist vor Neckarsteinach im Ersatzschienverkehrmodus. Kurze Recherche auf Bahn.de und siehe da. Kann man bis vor die Tür fahren, wie so ein Tourist.
Neckar Dilsberg 01.jpg
Von Kuebi – Armin Kübelbeck – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6424624

In der Wikipedia die besseren Fotografen.. eingebettet von dort: Der Dilsberg aus der Oberburg Neckarsteinach.

Ich nahm, wie immer, meine Timeline mit. Live Dokumentation heißt das wohl.

Feste Dilsberg weiterlesen