Ruinen im Takt, Takt, Takt

tl:dr Ich war auf dem Burgweinfest in Neulauingen, fahre Bus durch den Pfälzer Wald, lausche Musik und lassse Gedanken schleifen zu alten Kriegen und neuen Gefahren, alles entspannt zu feinem Wein

Ein "Süwex?" in seiner Dieselinkarnation am Eisenbahnknotenpunkt Monsheim auf dem Weg der RB 45 nach Grünstadt.
Ein „Süwex?“ in seiner Dieselinkarnation am Eisenbahnknotenpunkt Monsheim auf dem Weg der RB 45 nach Grünstadt.

Wieder unterwegs ins Leininger Land. Nach Dirmstein fuhr ich mit dem Rad, ich berichtete. Immer noch neigt aber das Wetter hienieden zu Schauern, also wieder die Variante Bus und Bahn. Und da tut sich was, in Rheinland-Pfalz. Flughäfen können sie nicht gut oder Autorennplätze, aber der Rheinland-Pfalz-Takt wirkt, langfristig. Seit dem Fahrplanwechsel sieht man die neuen Fahrzeuge mit dem charakteristischen Rot und den Rauten. Man kommt auch kaum mit, wie die Töchter der alten Tante Bahn denn nun heißen, Süwex, DB Regio Südwest, egal, es funktioniert. Als ich die Strecke das erste mal vor 9 Jahren zum Mundartdichterwettbewerb fuhr, ihr erinnert euch sicherlich :), fuhren da noch die alten knatternden Dieseltriebwagen, die meine Oma immer „Rote Hexe“ nannte. Heute sind die Fahrzeuge chic wie ein TGV. Mit Laufband der folgenden Stationen, z.B. suwexin
Aber dieses Mal ging es 10 km weiter ge’n Pfälzer Wald. Was war passiert? Ich twitterte:


Es ergab sich dann in der TL ein heftiger Zuspruch mit Geklonge. Ich demonstriere das hier jetzt nicht, was sollen denn die Leute von uns denken, gell.. fand dann das.


Also die bekannte Strecke, die vollkommen entschleunigt. Mannheim-Worms / Worms-Monsheim / Monsheim-Grünstadt durch die Wingert, sozusagen. Irgendwie fällt es jedesmal schwer sich vorzustellen, wer das alles trinken soll.


und dann mit dem Bus nach „Kreuz-Neuleiningen“.

Neuleinigen, geknipst nahe der Haltestelle "Neuleiningen Tal"
Neuleinigen, geknipst nahe der Haltestelle „Neuleiningen Tal“
Ruinen im Takt, Takt, Takt weiterlesen