Glühwein, Würmer, Heylshof und Barock

tl;dr Ich fuhr mit der Buslinie 644 Viernheim-Worms (Nein, das ist nicht in BaWü ! Neuer Fahrplan, neue Gefährte, danke VRN!) die 26 km in die Drachenstadt Worms (Siegfried, ihr kennt das ja!) zum Weihnachtsmarkt dorten und zur Ausstellung „Das Goldene Zeitalter – Barock im Heylshof“, die ich, wie den Weihnachtsmarkt wärmstens empfehle! Weil aber … Glühwein, Würmer, Heylshof und Barock weiterlesen

Im Haus des Hoch- und Deutschmeisters – Museum der Stadt Weinheim

Mir ist nach Museum! Neues Projekt: "Museen an der Bergstraße". Weil es so windet mit der 5 zum Museum der Stadt Weinheim. Ein echt nachhaltiges Museum. Unter Downloads wird der Netscape angeboten! 🙂 https://t.co/zYhg2pk1br — Michael mikel} Bauer (@mikelbower) March 13, 2018 Es gibt aber auch diese Website hier unter dem Dach der Stadt-Website. Aber! … Im Haus des Hoch- und Deutschmeisters – Museum der Stadt Weinheim weiterlesen

Fluxus an Gold und Mastodon, jawoll Kaiser Willem.

Darmstadt. Von den Eingeborenen Dammschdadd genannt. Die Stadt des Grohe und der Krone. Literaturstadt, wo Büchner und Leonce und Lena im Literaturhaus preisen, der PEN tobt.Wella, Merck, Software AG, das European Space Operations Centre. Zuletzt war ich in Darmstadt (nicht nur im HBF durchgefahren) zu Berechnung meiner Rente. Aber früher auch schon literrisch. In Darmstadt … Fluxus an Gold und Mastodon, jawoll Kaiser Willem. weiterlesen

Poenia Lollipop und die Erwähner

Ich verkündete es ja bereits: Ich radelte schon wieder nach Lorsch. Nach Lorsch mit dem Fahrrad ist für mich nichts besonderes. Schon als Kind mit dem Großvater in seinen Geburtort Einhausen mitgenommen, ohne Gangschaltung, sintemals. Viel später dann meine Sonntagmorgen Tour, oder Teil einer längeren Tour, siehe hier 2005. Einen Kaffee vor dem Welterbe und … Poenia Lollipop und die Erwähner weiterlesen

Kunstwege im Rhein-Weschnitz-Kreis

(Ja, ja es heißt Kreis Bergstraße, HP mit Vornamen, früheres Amt Starkenburg) 2014 schrieb ich das, als ich noch Burgenblogger werden wollte. Kunstweg Neckarsteinach. Ortwin Zeitler "Vier Burgen" #tburg (Hintenlang und die Sparkasse sind überall) 🙂 http://t.co/bh3AFqSSq8 — Michael [mikel Bauer (@mikelbower) 27. August 2014 Aber gestern erwähnte ich schon, dass ich am Bruchsee war. … Kunstwege im Rhein-Weschnitz-Kreis weiterlesen

#lustparken in Weinheim

Gestern war ich in Weinheim, was eigentlich nichts besonderes ist..Ich hab‘ schon so viel zu unserer Nachbarstadt geschrieben, ich wollte es einfach in der Reihe #lustparken und Sckell dabei haben.. Aber lest das Storify dazu! (Das es nicht mehr gibt und daher händisch eingefügt wurde.. Teile diesen Beitrag „#lustparken in Weinheim“ TwitterE-mail

Noch ein Bruder des englischen Garten

Am Tag, als die @Burgenbloggerin hinschmiss unternahm ich eine Radtour für #burger…. (Und das war reiner Zufall, ich las es unterwegs.) Schade, aber da wurde jemand systematisch verheizt, von den Auftraggebern und der Politik, ob rot-grün oder schwarz, ich hätte gerne mehr gelesen von einer @wortwalz, der man die Ruhe gelassen hätte.. (Meine Eindrücke aus … Noch ein Bruder des englischen Garten weiterlesen

Ixchel, Mikwe, Kaiserkrone

tl;dr Ich war in Speyer, im Dom, im Museum Schpira, der Ausstellung „Maya, das Rätsel der Königsstädte“ im historischen Museum der Pfalz und auf dem Weihnachtsmarkt. Alles sehr zu empfehlen! Man verzeihe mir das alberne Bild, aber es ist schwierig in diesen Zeiten nicht dem Irrsinn zu verfallen, der da draußen tobt und die Furcht … Ixchel, Mikwe, Kaiserkrone weiterlesen

Isis, Mater, Leitkultur. Wer hat den Domschatz geklaut?

#tl;dr Ich war in Mainz im Isis Heiligtum, im Dommuseum und auf dem Weihnachtsmarkt. Zum sinnieren sehr geeignet! Ich gehe zu Weihnachtsmärkten um dem Dekowahn (sieht gut aus, so geschrieben es ist), auch in den Geschäften, zu entgehen, weil der Wahnsinn dorten geballt zu sehen ist, in der Masse unbesinnlich wirkt; um im Freien, außerhalb … Isis, Mater, Leitkultur. Wer hat den Domschatz geklaut? weiterlesen